• rss
Ein kurzer Einblick in meinen beruflichen Werdegang

Ein kurzer Einblick in meinen beruflichen Werdegang

Ausbildung und Beruf

Ich bin am 29. April 1968 im Marienhospital in Wuppertal geboren. Meine Eltern haben als Spätaussiedler am Waldweg ein Haus gebaut, dort bin ich aufgewachsen. Nach dem Abitur am Anne-Frank Gymnasium in Halver und meiner Fachhochschulausbildung habe ich beim Märkischen Kreis zunächst in der Trinkwasseraufsicht des Gesundheitsamtes und danach als freigestelltes Personalratsmitglied gearbeitet.  Danach durfte ich parallel zu meinem  betriebswirtschaftlichen Aufbaustudium in Hagen einen kommunalen Betrieb für Reinigungsdienstleistungen aufbauen. Heute bin ich als Kreisverwaltungsdirektor für alle Straßen und Gebäude des Märkischen Kreises zuständig. Dabei trage ich Verantwortung für mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein Budget von etwa 20 Mio €.