• rss
Weihnachtsfeier trotz Schneechaos

Weihnachtsfeier trotz Schneechaos

Trotz eines heftigen Schneetreibens haben etwa 25 Mitglieder, die größtenteils zu Fuß gekommen waren,  zusammen im Berliner Platz gefeiert. Während es draußen wirklich unangenehm war, saß man nett bei Tee und Kaffee während der Landtagsabgeordnete Gordan Dudas  aus Düsseldorf berichtete. Er bedankte sich nochmal besonders bei den Aktiven in Halver für ihren Einsatz im Wahlkampf und schilderte die Situation nach den Neuwahlen. Hauptaufgabe war der Haushalt 2012, welcher immer noch massiv mit den Altlasten der Regierung Rüttgers kämpfen mußte. Auch der Stärkungspakt war Thema und hier wurde herausgehoben, daß unsere Stadt besonders davon profitiert hatte.  Zuletzt noch durch eine Ausgleichszahlung von 200.000 Euro. Die Regierung in Düsseldorf setzt sich für Haushaltssorgen der Städte nachhaltig ein.

Für die Zukunft sprach Gordan Dudas von der 150. Jahresfeier der SPD im Jahr 2013.  Hierzu soll es in allen Ortsvereinen Feiern und Veranstaltungen geben. 150 Jahre Sozialdemokratie in guten und schlechten Zeiten,  daß ist wirklich Grund genug zu feiern und die Erfolge und Leistungen der SPD zu beleuchten.

Abgerundet wurde das Programm auch durch einen kurzen Rückblick auf die Aktionen der Halveraner Genossen und hier wurde nochmals vom Ortsvereinsvorsitzendem Martin Kastner die Entwicklung zum Gesamtortsverein für alle Teile Halvers dargestellt. Der neue Vorstand hat seine Arbeit aufgenommen und diverse Veranstaltungen durchgeführt. Ein Rückblick mit einer Präsention wird dann auf der Jahreshauptversammlung im Frühjahr durchgeführt.

Eigentlich wollte nun der neue Mitgliederbeauftragte Willi Walle die Jubilare ehren. Doch durch die widrigen Begingungen war dies nicht möglich. Also wird er in den nächsten Tagen unsere Mitglieder aufsuchen und ihnen die Glückwünsche des Vorstands überbringen. Urkunden und Ehrennadeln für folgende Mitglieder hat er im Gepäck: Der Vorstand gratuliert Volkmar Benfer, Alfred Kreikebaum, Gerd Rottschy, Brigitte Adam und Klaus Reinhardt zu 25 Jahren in der SPD.  Sogar zu 40 Jahren Mitgliedschaft konnte Walter Winterhagen und Horst Blümer gratuliert werden.

Es war wirklich ein kurzweiliger und herzlicher Nachmittag im Berliner Platz und so wurde das Beisammensein noch durch eine kleine Geschichte von Regina Reininghaus abgerundet.

Schade ,daß wetterbedingt nur so Wenige teilnehmen konnten – Gut , das alle Anwesenden wieder gesund  nach Hause gekommen sind !

Martin

Und dies berichtet der AA am Dienstag, 11.12.2012

SPDadventskaffee2012 001