• rss
Volles Programm auf der Vorstandsitzung – Jürgen Wichert übernimmt Archivarbeit

Volles Programm auf der Vorstandsitzung – Jürgen Wichert übernimmt Archivarbeit

Nachdem die Vorstandsmitglieder mit den Worten “Schön, das ihr seit 9.30 Uhr immer noch durchhaltet” begrüßt worden waren , ging es für den fast vollständigen Vorstand schon in ein abendfüllendes Programm. Ursache für die merkwürdige Ansprache war ein Fehler in der örtlichen Pressemitteilung, der den Beginn der Sitzung auf morgens 9.30 Uhr angekündigt hatte. “Glücklicherweise” war keiner der Teilnehmer um diese Zeit erschienen.

Bei den Gesprächsblöcken ging es um die Jahreshauptversammlung, zu der Petra Crone um 19.00 Uhr zugesagt hatte.Aber auch schon um die Wahlkampfvorbereitungen des Ortsvereins.

Für unsere Mithilfe beim Kartrennen im Bereich der Kinderbetreuung konnte Michael schon mitteilen, daß der Transport der Spielgeräte geregelt ist und nur noch für die Betreuung Aktive gesucht werden. Auch das beliebte kinderschmicken soll wieder stattfinden.

Weiter ging es um viele Aktionen wie unser Spielplatzfest, das Autofreie Volmetal und die 150 Jahrfeier der SPD in Lüdenscheid.

Es fand , nachdem unsere Internetseite nun etwa 3 Monate  in neuer Version online ist, ein Erfahrungsaustausch darüber statt. Ideen wurden mit Timo Amling erörtert und er wurde ausdrücklich für die geleistete Arbeit und das gewachsene Projekt gelobt.

Nachdem der Vorstand das SPD Ortsvereinsarchiv von Rainer Filling übernommen hatte, ging es nun um die Art der Weiterführung und wer diese Aufgabe leisten könnte. Jürgen Wichert zeigte sich sofort interessiert und hat diese verantwortungsvolle Aufgabe (Anfänge seit 1947) nun in seinen Händen. Weiter sprach der Vorstand über Inhalte des alten Protokollbuchs von 1947 und man beschloß,nachdem Martin auf einige Textstellen hingewiesen hatte, daß Material genauer zu sichten.

“Wie können wir unsere älteren Mitglieder bessser erreichen ,von kurzfristigen Aktionen z.B politischen Stammtischen , Beetepflegen etc. informieren ?” Diese Frage warf  Martin auf.  Das Internet ist schnell mit Infos bedient , aber leider nicht für alle zugänglich . Auf dem Postweg werden natürlich weiterhin Versammlungen,Mitgliedertreffen und länger geplante Dinge verbreitet. Zusätzlich wurde beschlossen, bei  diesen schriflichen Einladungen eine Terminliste mit zu versenden.Auch werden wir über die Presse mit Vorankündigungen verstärkt versuchen die Zeitungsleser zu erreichen.Die Internetseite der SPD Halver soll noch mehr bekannt gemacht werden. Die aktuellen Termine stehen sofort rechts unterhalb der Begrüßung auf jeder Seite im Menü.Nur die Frontseite der Homepage enthält diese nicht.

Zuletzt wurde noch direkt, wie üblich, der Termin der nächsten Vorstandsitzung festgelegt. Sie findet am gewohnten Ort,Berliner Platz am Montag,den 17.6.2013 um 19.30 Uhr statt.

So, dies war jetzt mal ein kurzer Zusammenschnitt einer Vorstandssitzung, Gruß Martin