• rss
Bestes Wetter beim Politikgespräch vor der Neustadt

Bestes Wetter beim Politikgespräch vor der Neustadt

Besser konnte es gar nicht sein! Am Donnerstagabend konnten wir beim SPD-Stammtisch, diesmal direkt am Alten Markt, in der Gaststätte “Zur Neustadt”, draussen in der Sonne sitzen. Da waren die Fraktionvorsitzenden, Mitglieder des Planungs- und Bauausschusses und natürlich Mitglieder des SPD-Ortsverein in Halver beisammen. Besonders erfreut hat uns, dass auch  Bürger den Weg zum “Offenen SPD-Stammtisch” gefunden hatten.  Und diese stellten dann auch die ein oder andere Frage  ” Wie ist denn eigentlich der Sachstand mit dem Bahngelände, wird das diesmal was?” oder ” Schule in Halver, weiterhin Schulstandort für alle?”.

Jetzt war es gerade wichtig, dass Vertreter aus den jeweiligen Ausschüssen mit am Tisch saßen und etwas dazu mitteilen konnten. So konnten zum Thema Bahngelände Lothar Mund und Michael Keil und zum Thema Schule Hartmut Wächter die Fragen des Bürgers beantworten konnten.

Auch über das Aktuelle Wochengeschehen tauschten wir uns ” Das DRK und der Vorschlag der Verwaltung”. Hierzu war allen klar, dass ein Verein mit über 100-jähriger Geschichte auch einen attraktiven Standort hier in der Innnenstadt braucht. Man denke nur daran, wie nah die ehrenamtlichen DRK-Mitglieder uns beim Stadtfest, der Kirmes, dem Stadtlauf, dem Kartrennen, dem Haveraner Herbst und vielem mehr zur Seite stehen.

Natürlich gingen die Themen auch auf Bundes- und Landesebene, aber auch privat wurde manch Anekdote erzählt. Bei Bier und einer Runde “hervorragenden” Frikadellen ging der Abend zu Ende.