• rss
Problem erkannt – Anträge gestellt – Ausführung begleitet – Ergebnis passt

Problem erkannt – Anträge gestellt – Ausführung begleitet – Ergebnis passt

“Wir Kümmern uns” – Ein guter Grund zu feiern

Der SPD Ortsverein Halver hat sich für eine Sicherung des Fußweges entlang der B54 zwischen der Siedlung Loewen und dem Aldi-Markt in Oberbrügge seit langer Zeit immer wieder stark gemacht. Seit der Sperrung eines Privatweges hatte sich die Situation für die Anlieger enorm verschlechtert, da sich Fußgänger nicht sicher entlang der stark befahrenen Bundesstraße bewegen konnten.

Mit Unterstützung des Landtagsabgeordneten Gordan Dudas konnte die SPD Halver erreichen, dass an der Gefahrstelle ein kombinierter Geh- und Radweg gebaut wurde. Der Weg ist fertig gestellt, die Beleuchtung installiert. Dies bedeutet eine erhebliche Verbesserung für die Verkehrssicherheit insbesondere für Kinder.

Das Ergebnis möchten die Vertreter der SPD Halver gern mit den interessierten Oberbrügger Bürgerinnen und Bürgern zusammen feiern. Der Ortsverein lädt daher für Samstag, 10. Mai 2014 um 15 Uhr zu einer kleinen Feier bei Würstchen und Getränken vor dem Autohaus Noelle ein. Ab 15 Uhr wird der Landtagsabgeordnete Gordan Dudas teilnehmen. Essen und Getränke sind kostenlos, solange der Vorrat reicht!