• rss
100% Zustimmung für Michael Brosch – unseren Bürgermeisterkandidat

100% Zustimmung für Michael Brosch – unseren Bürgermeisterkandidat

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Vollversammlung zur Nominierung des Bürgermeisterkandidaten für den 13.September hat Michael Brosch eine überwältigende Zustimmung ausgesprochen. Zuvor waren die Vertrauensleute und Personen zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung von den Mitgliedern gewählt worden. Astrid Becker(Vertreter Willi Walle) gibt für den Ortsverein bei der Stadt die eidesstattliche Versicherung ab. Als Vertrauensmann für die Partei wurde Martin Kastner(Vertreter Hartmut Wächter) gewählt.

Alles über die Bürgermeisterwahl und unseren Kandidaten Michael Brosch wird demnächst in einer extra Rubrik auf unserer Seite zur Verfügung stehen.

Nach der Wahl habe ich meine Freude über die Bereitschaft von Michael sich dieser Aufgabe erneut zu stellen und die hohe Zustimmung mit einem Schlußwort ausgedrückt:

Ein Schlusswort:

Ich freue mich persönlich ganz besonders über die Entscheidung dieser Versammlung.

Michael Brosch ist Demokrat.

Michael Brosch ist Sozialdemokrat.

Aber vor allem ist Michael ein pragmatischer Mensch.

(pragmatisch – auf Nützliches ausgerichtet)

Seine Arbeit als Fraktionsvorsitzender in den letzten 5 Jahren zeigt,

… er sucht Lösungen;

… er baut Brücken zwischen den unterschiedlichen Lagern;

… und er ist als Mensch ganz nah dran.

Es ist weitaus mehr, aber 3 Punkte sollen jetzt genügen

Michael Brosch ist nah dran an junger Familie,

ganz  nah dran an Inklusion und Integration.

Er ist ganz nah dran an Verwaltung.

Und bringt hierbei in hohem Maße Fachwissen und Erfahrung aus seiner beruflichen Tätigkeit mit.

Kurz:

Ich bin davon überzeugt, Michael Brosch bringt Halver nach vorne und

 ist damit eine gute Wahl für alle Bürger in Halver.