• rss
Klausurtagung der SPD Fraktion zum Haushalt 2017 in Grossendrehscheid

Klausurtagung der SPD Fraktion zum Haushalt 2017 in Grossendrehscheid

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Die Tagung zum Haushalt 2017 und zur Weichenstellung für das politische Jahr fand auch diesmal wieder im Landgasthof Spelsberg und besten Bedingungen statt. Zunächst eröffnete der Kämmerer Markus Tempelmann die Arbeitssitzung mit Erläuterungen zum Haushaltsplan und den bisher schon eingetretenen Änderungen. Hauptgesprächsbedarf gab über die enorme Erhöhung der Verbandsumlage des Landschaftsverbandes. Hierbei ging es, wie auch bei der heutigen Sitzung der Kreis-SPD zum Haushalt, um die Ursachen und deren mögliche Veränderung. Nach dem Mittag ging es dann in die Diskussion untereinander  und die Umsetzung politischer Ziele. Es wurden Anträge erörtert und formuliert. Im Vorfeld waren zum Thema “Gute Schule 2020″ die Schulleiter angesprochen und um Informationen zu Projekten gebeten worden. Aus diesen Rückläufen wurden nun zunächst innerhalb der Fraktion Themenschwerpunkte herausgearbeitet. Diese sollen als Gesprächsgrundlage in nachfolgenden Geprächen seitens der Verwaltung und aller politischen Gremien dienen.

Am Nachmittag führte die Tagesordnung auch die Themen “Finanzierung Aussichtsturm, Spielplätze in Halver, Leader und Regionale 2022/25, Bauhof und Brandschutzbedarfsplan” –  Folgende Anträge wurden von SPD Fraktion erarbeitet und gestellt:

Antrag Haushalt 2017 Aussichtsturm als investive Massnahme

Antrag Gute Schule 2020

Antrag Bildung eines Arbeitskreises Spielplätze

 

Den Abend ließ die Fraktion, wie auch schon die Jahre zuvor, in geselliger Runde und bei guter Stimmung in der Tenne des Gasthofes ausklingen.